Ein Dashboard ist der zentrale Ordner, der standardmäßig angezeigt wird, wenn Sie DispoCalc starten. Er enthält verschiedene Module, auch Widgets genannt, die wichtige Informationen, Kennzahlen oder Statistiken Ihres Unternehmens anzeigen. Abhängig von Ihrer Funktion im Unternehmen werden unter Umständen spezielle Applets oder andere Applets angezeigt, als Ihre Kollegen und Kolleginnen verwenden. Falls der Anwendungsadministrator es entsprechend konfiguriert hat, stehen unter Umständen sogar mehrere von Ihnen anpassbare Dashboards zur Verfügung, die Sie zur Anzeige auswählen können.


Eine Standardansicht des Dashboards für Teamzusammenarbeit enthält die folgenden Widgets:


  • Auftragsübersicht
    Dieses Widget zeigt eine Echtzeit-Auftrags-/Projekt- und Mitarbeiterstatistik an. Es wird die Anzahl an laufenden und unterbrochenen Aufträgen/Projekten dargestellt, dazu eine Statistik über Mitarbeiter im Einsatz, frei oder fehlend. Die Statistik wird für das aktuelle Datum bzw. das am oberen Rand ausgewählte Datum angezeigt. Über die Schaltfläche "Details" können weitere Details zur Auslastung angezeigt werden. Ein Klick auf das Auftragsdiagramm wechselt zur Tagesplanungsansicht oder zur 2D-Einsatzübersicht.

  • Neuigkeiten
    Dieser Bereich zeigt alle für den aktuellen Benutzer sichtbaren sozialen Beiträge oder Workflow-Beiträge von DispoCalc an.Sie können selbst Beiträge in diesem Bereich verfassen, um so anderen Anwendern Ihres Teams kurze Statusmitteilungen zu machen. Die Workflow-Beiträge, die von DispoCalc automatisch generiert werden, informieren Sie über aktuelle Ereignisse aus Bereichen, auf die Sie ebenfalls Zugriff haben. Sie erfahren zum Beispiel, wenn ein Interessent zu einem Kunden geworden ist oder eine Verkaufschance für einen neuen Interessenten erfasst wurde, sofern Sie Zugriff auf den Bereich "Vertrieb" haben.

  • Schnellzugriff
    Hier finden sich Live-Kacheln mit wichtigen Statusangaben, z.B.  zu offenen Anfragen, Leads, laufenden Aufträgen und eingesetzten Mitarbeitern. Live-Kacheln führen Sie bei Klick automatisch zu den entsprechenden Bereichen in DispoCalc. So können Sie beispielsweise bei Klick auf eine Kachel mit der Anzeige der offenen Anfragen automatisch in die Liste der Anfragen zur Detailansicht und weiteren Bearbeitung geleitet werden.

  • Meine Wiedervorlage
    Die Wiedervorlage ist Ihre zentrale To-Do-Liste. Hier werden alle Elemente angezeigt, die für Sie in den kommenden Stunden/Tagen wichtig werden oder irgendwo zur Wiedervorlage vorliegen, sofern Sie Zugriff auf diese Elemente haben. Zu den angezeigten Elementen gehören Termine und Aufgaben, an denen Sie beteiligt sind, abgelaufene Ereignisse wie medizinische Untersuchungen Ihrer Mitarbeiter (falls Sie Personalberechtigung haben), Wiedervorlage für Dokumente, die auf Rücklauf warten und vieles mehr. Elemente können aus der Wiedervorlage durch Doppelklick direkt geöffnet werden. Mit Klick auf die rechte Maustaste, während Sie auf ein Element zeigen, öffnet sich ein Kontextmenü mit weiteren Aktionen für die Elemente.

  • Bewerber-/Mitarbeiter-Matching
    Dieses Widget wird nur angezeigt, wenn der Bewerber-/Mitarbeiter-Matchingdienst läuft. Es zeigt aktive Bewerber und Mitarbeiter an, deren Qualifikationen zu erfassten Anfragen/Verkaufschancen, Angeboten oder Aufträgen passt.

Weitere Applets können vom Anwendungsadministrator für Sie in Ihrem Dashboard freigegeben werden.


Verwenden von angepassten Dashboards

Eventuell hat Ihr Anwendungsadministrator für verschiedene Abteilungen Ihres Unternehmens verschiedene Dashboards bereitgestellt. In diesem Fall kann es sein, dass Ihr Standard-Dashboard anders aussieht als das Ihrer Kolleginnen oder Kollegen. Um zu prüfen, ob für Sie eventuell weitere Dashboards verfügbar sind, klicken Sie in der kleinen farbig markierten Leiste über den Dashboard-Widgets auf den schwarzen Pfeil, der neben dem Namen des gerade ausgewählten aktuellen Dashboards angezeigt wird. Das erscheinende Menü zeigt Ihnen ggf. weitere für Sie verfügbare Dashboards an, die andere Widgets beinhalten können und meist thematische Informationen bündeln.

Verwenden von eigenen Dashboards

Wenn Sie die Arbeit mit dem Dashboard individualisieren möchten, können Sie, sofern der Anwendungsadministrator Ihnen hierzu die notwendigen Rechte eingeräumt hat, auch ein oder mehrere Benutzer-Dashboards einrichten. Diese sind nur für Sie sichtbar und können beliebige, von Ihnen ausgewählte und konfigurierte Applets enthalten. Um ein eigenes Dashboard zu erstellen oder zu einem eigenen Dashboard zu wechseln, klicken Sie ebenfalls auf den kleinen schwarzen Pfeil neben dem Dashboard-Namen in der kleinen farbig markierten Leiste oberhalb der Dashboard-Widgets.

Weitere Informationen

Dashboards anpassen